Trachtenstiefel


Kein fader Stiefel

Ein Trachten Stiefel kann alles sein aber bestimmt nicht langweilig! Eine große Vielfalt an verschiedensten hochwertigen Materialien, Stickereien oder Applikationen stehen zur Auswahl. Hippe Trachtenstiefeletten sind ein moderner Hingucker bei jeder Veranstaltung und können sowohl zur klassischen Hirschledernen als auch zur Trachtenhose getragen werden. Ob kurze oder lange Hose ist hierbei völlig egal. Selbst wenn Trachten bei einem Event mal nicht im Vordergrund stehen, sind Trachtenstiefel bequeme Allrounder für den modebewussten jungen Mann. Vor allem Trachten Stiefel mit auffälligen Motiven und Aufnähern und buntem Karostoff als Innenfutter liegen hier im Trend. Bei dem Schnürstiefel können selbst die Schnürsenkel in extravaganten Farben das gewisse Etwas bieten.So kann der althergebrachte Schuh in unauffälligem und natürlichem Leder durchaus mit gewissen Accessoires aufgepeppt werden.

Doch auch der klassische Stiefel darf ohne große Extravaganz nicht unterschätzt werden. Er kann farblich praktisch überall getragen werden, denn die schlichten Schuhe sind nicht weniger beliebt. Eine Kombination aus einem stilsicheren einfachem Schuh und einem frechen auffälligem Schuh im Schrank, kann also niemals eine falsche Entscheidung sein. Eine große Bandbreite an den unterschiedlichsten Trachtenstiefel macht es möglich, für jedes Event den einen richtigen Schuh im Petto zu haben. Ob es nun die Wiesn, ein Volksfest oder eine Wanderung auf den nahegelegenen Berg ist, Du bist für alles bestens gerüstet. Denn Qualität und Vielfältigkeit ist das A und O bei einem konfortablen Schuh wie diesem. Vertraue auf jahrelange Erfahrung und hol Dir ein Stück rustikales Heimatgefühl.

Wie kann der Trachten Stiefel kombiniert werden?

Du kannst Deine Trachtenstiefel oder Trachtenstiefeletten passend zu allen Trachten tragen, denn der Trachten Stiefel ist einfach ein Alleskönner unter den Trachtenschuhen. Ob elegant zu einer langen Lederhose und einem Karohemd oder lässig zu einer Trachtenjeans und einem T-Shirt. Der Stiefel ist immer ein Eyecatcher und wird bestimmt positiv bei Ihren Freunden und Kollegen auffallen! Wer den klassischen Weg bevorzugt, wählt zu seinen Schuhen naturfarbene oder weiße Wollstrümpfe oder auch Wollsocken. Aber auch ohne Strümpfe oder Socken können die Trachtenstiefel bequem getragen werden und sehen trotzdem zünftig aus. Die Trachtenstiefeletten haben einen kürzeren Schaft als die Trachtenstiefel, somit können hier passend zu den verschiedenen Trachten die individuellen Schuhe ausgewählt werden.

Pflegehinweise für schöne Trachtenstiefel

Je nach Material und Ausführung sollte das Schuhwerk unterschiedliche Pflege erhalten. Meist jedoch, ist der Trachten Stiefel aus Leder und darf auf gar keinen Fall in die Waschmaschine! Leder kann durch das Waschen in der Maschine brüchig werden und sich verfärben. Was also brauchen Sie um die Trachtenschuhe richtig zu säubern?

  • Lauwarmes Wasser
  • Eine weiche Schuhputzbürste
  • Ein weiches Tuch
  • Lederfett


Mit dem lauwarmen Wasser und einer weichen Schuhputzbürste müssen die Schuhe vorsichtig von Schmutz befreit werden. Diesen Vorgang musst Du bei starken Verschmutzungen eventuell ein zweites Mal durchführen. Nachdem der Trachten Stiefel oder die Trachtenstiefelette vollständig getrocknet sind, kann mit einem weichen Tuch das Lederfett vorsichtig in das Leder der Trachtenschuhe eingearbeitet werden.
Trachtenstiefel aus Stoff dürfen gerne in der Waschmaschine bei maximal 30° mit normalem Waschmittel gereinigt werden (ohne Gewähr). Um die Trocknungszeit zu verkürzen, kann Zeitungspapier in die Schuhe gelegt werden. Dieses nimmt die Feuchtigkeit auf und lässt den Schuh schneller trocknen. Es ist auch bei Schuhen empfehlenswert auf die Farbtrennung zu achten, denn andere Kleidungsstücke können möglicherweise abfärben und dem Schuh schaden.
Eine Imprägnierung ist bei allen Materialien ratsam und hält Verschmutzungen und Nässe ab.

weiterlesen